Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

Birmingham 6

http://www.birmingham6.com
http://www.myspace.com/birmingham6
[Livedates von Birmingham 6]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]

Das auch Musik nicht immer nur ein Ponyhof ist, hatten Kim Løhde Petersen und Michael Hillerup schon 1991 erkannt. Mit kontroversen Texten über die (vor allem) westeuropäischen Zivilisationen, die zum Sendestop ihrer Songs bei einigen Radiostationen führten, füllten die Dänen von Birmingham 6 vier Alben voller EBM-Industrial. Inhaltlich griffen Birmingham 6 immer wieder "heiße" Eisen an, sei es der heute noch aktuelle Konflikt ziwschen Juden und Palästinensern, die Frage des Sextourismus in Thailand, AIDS, Religion oder die Polizeigewalt gegen Demonstranten während der Wahlen zum Europaparlament in Dänemark 1993.

Neben dem Debüt "Mindhalluzination" (1994) und den Alben "Assassinate" (1995) und "Error Of Judgement" (1996), veröffentlichten sie 1999 noch "Resurrection" - eigentlich schon nach ihrer Auflösung. Während einer organisatorisch verkorksten US-Tour im Jahre 1997 hatte Kim Løhde Petersen die Band verlassen, die Band brach die Tour ab und war - zumindest vorrübergehend - Geschichte. Sieben Songs des 1996er Albums wurden im Übrigen von Jean-Luc de Meyer (
Front 242) eingesungen.

Im März 2003 gaben Birmingham 6 dann zu Ehren des dänischen "Club Metropolis" ein Reunion-Konzert. Ein zweites folgte erst zum "12. Elektrisch-Festival" in Zwickau im Dezember 2008. Nach diesem befindet sich die Band wieder offiziell im Status "active" und plant neue Aktivitäten auf der Bühne und im Studio.

Benannt haben sich Birmingham 6 übrigens nach den Verdächtigen der Birmingham Pub Bombardements.

 

Konzerte

Festivals